Prothese Feste Zahnersätze IMPLANTAT
• dies kann eine Vollprothese sein, wenn der Kieferknochen total zahnlos ist• partiell (Teilprothese) sein, wobei zu den vorhandenen eigenen Zähnen die herausnehmbaren partiellen Zahnersätze mit präzisen Befestigungselementen stabilisiert werden. Diese kleinen unsichtbaren Einrichtungen funktionieren nach dem Prinzip eines Patentknopfes. Entsteht im Zahn ein größerer Mangel an Eigenmaterial und wir möchten die noch vorhandene Zahnsubstanz schützen, entfernen wir die beschädigten Teile und ersetzen die fehlenden Teile. Dies kann mit einem Stift oder mit speziellen Stumpfaufbaukunststoffen durchgeführt werden. Nach dem Abschleifen des Zahnes nehmen wir von dem Stumpf bzw. den Stümpfen Abdrücke. Ist eine künstliche Zahnwurzel, die nach einer kurzen Vorbereitung in lokaler Betäubung im Kieferknochen eingesetzt wird. So können fehlende Einzelzähne ersetzt werden. Dadurch haben wir erneut die Möglichkeit, eine feste Krone oder Brücke einzukleben und können das Tragen einer herausnehmbaren Prothese vermeiden.
Weiter Weiter
Zahnärztliche Eingriffe Praxis Kontakt
Einer jeden guten Arbeit liegt ein bis zum kleinsten Detail ausgearbeiteter funktionsfähiger und durchführbarer Plan zu Grunde, verfasst unter Berüksichtigung der individuellen Gegebenheiten. Der Erfolg der Behandlungen ist sehr komplex, daher auch die Zusammenarbeit mit mehreren zahntechnischen Labors, um die stark individuelle Situation der einzelnen Patienten meistern zu können. Selbstverständlich haften wir für die Qualität unserer Arbeiten. Wir sind bemüht – uns auf durchführbare Pläne stützend – zu Ihrer Zufriedenheit sowohl funktionell als auch ästhetisch hochwertigen Zahnersatz anzufertigen. In einer freundlichen Umgebung bemühen wir uns, Ihren Vorstellungen – gemäß der Prinzipien unseres Berufes und der der EU Qualitätsnormen – maximal gerecht zu werden. Die bei uns benutzten Einrichtungen und Verfahren entsprechen in jeder Hinsicht den strengen EU-Normen, dh. die Qualität der zu verarbeitenden Materialien, die Desinfizierung, Sterilisierung der Geräte bzw. Instrumente. Materialien stammen ausnahmslos aus der Schweiz, aus Deutschland, aus Japan und verfügen über entsprechende Zertifikate.
Wenn Sie eine Frage haben, wenn Sie gern ein Angebot fragen würde, wenn Sie gern eine Verabredung durch unsere Website treffen würde, kann es getan werden.
Weiter Weiter